www.hebammen-studien.net

Große Online-Studie zur Geburtshilfe


hier zur Umfrage
für Mütter

hier zur Umfrage
für Hebammen

hier zur Umfrage
für Hebammen
in Ausbildung

Die Autorinnen

Wir sind 19 Hebammen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und studieren im vierten Kurs des Masterstudienganges "Management im Gesundheitswesen mit Vertiefung Midwifery" an der Donau Universität Krems in Österreich. Die wissenschaftliche Studie mit den vier verschiedenen Umfragen auf dieser Internetseite haben wir gemeinsam entwickelt. Die Ergebnisse aus den unterschiedlichen Themenblöcken bildet die Grundlage für unsere Masterarbeiten, die wir 2012 fertig stellen möchten.

Die Donau Universität Krems hat sich bei dem speziellen Lehrgang für berufserfahrene Hebammen unter anderem das Ziel gesetzt, vernetztes Denken in der Gesamtbetrachtung aller Einrichtungen des Gesundheitswesens zu vermitteln. Auch sollen die wissenschaftlichen Erkentnisse zur Volksgesundheit in Bezug zur Hebammenarbeit gesetzt werden. Der Universitätslehrgang soll Managementkompetenz vermitteln, sowie Fachkompetenz, soziale Kompetenz, Methodenkompetenz und Rechtskompetenz auf einem international geforderten Ausbildungsniveau. Gleichzeitig soll er zu unternehmerischem Denken anregen. Forschungsergebnisse auf dem Gebiet Evidence Based Midwifery sollen in die Ausbildung einbezogen werden.



Hier gelangen Sie zu den Masterhesen der einzelnen Studentinnen.
Bitte geben Sie in die Suchmaske den Name der Autorin ein.



Schauen Sie gern wieder vorbei. Einige Studentinnen arbeiten noch an Ihren Masterthesen.

Folgende Hebammen gehören zur Gruppe der Autorinnen

Uta Belau, Hamburg, Deutschland
Inken Buschardt, Hamburg, Deutschland
Waltraud Gebhard-Koch, Büchenbach, Deutschland
Kathrin Gurtner, Zürich, Schweiz
Hella Jonas, Nordwestuckermark, Deutschland
Mirjana Jurcic, Linz, Österreich
Barbara Kosfeld, Aachen, Deutschland
Corinne Lindegger-Zwald, Rapperswil, Schweiz
Cyrille Meyenhofer, Gipf-Oberfrick, Schweiz
Verena Müller, Berlin, Deutschland
Irmgard Müller, Unterscherig, Deutschland
Anja Potthoff, Berlin, Deutschland
Ulrike Riedel, Jülich, Deutschland
Anne Steiner, Aarau, Schweiz
Gerlinde Wascher-Ociepka, Laasphe, Deutschland
Claudine Weber, Wald AR, Schweiz
Katharina Wünsch, Garmisch-Patenkirchen, Deutschland